Der Ortsteilrat Weimar-Nord informiert

Beratungen des Ortsteilrates
Die nächsten Beratungen des Ortsteilrates finden zu folgenden Terminen statt:
03.September 2020
01.Oktober 2020
(Diese Beratung findet in Form einer Ortsbegehung statt und ist öffentlich! Treffpunkt der Begehung ist der Seiteneingang zur Aula der Grundschule Lucas-Cranach. Wünsche zur Route können bis zum 26. September an den amt. Ortsteilbürgermeister herangetragen werden.)
05.November 2020
03.Dezember 2020
Alle Beratungen des Ortsteilrates finden bis auf weiteres in der Aula der Lucas-Cranach-Schule statt
Beginn jeweils um 18:00 Uhr
Die Beratungen des Ortsteirates sind im Regelfall öffentlich. Auf Grund der aktuellen Corona-Einschränkungen mussten sie aber zeitweise nichtöffentlich durchgeführt werden.
Ab November können die Sitzungen mit Einschränkungen nun wieder öffentlich stattfinden. Da nur eine begrenzte Zahl von Plätzen zu Verfügung steht, muss unbedingt per Telefon ( 0177/1672937) oder Mail (ortsteil-weimarnord@stadtweimar.de) eine Anmeldung erfolgen. Das Tragen einer Mund-Nasen- Bedeckung beim Betreten der Schule ist dabei zu beachten.

Bürgersprechstunden des Ortsteilbürgermeisters
Der amtierende Ortsteilbürgermeister, Herr Olaf Merzenich, ist zu nachfolgend genannten Terminen im Bürgermeisterbüro in der Lucas-Cranach-Schule jeweils von 16:00- 17:30 Uhr zu sprechen.
10. September
01. Oktober (Achtung:An diesem Tag findet die Sprechstunde ausnahmsweise in der Zeit von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr statt !)
15. Oktober
03. November
19. November
03. Dezember
17. Dezember
Wir bitten zu beachten, dass durch die Corona-Einschränkungen bedingt eine vorherige Anmeldung per Telefon oder E-Mail erfolgen muss.
    Telefon: 0177 1672937
    EMail: ortsteil-weimarnord@stadtweimar.de
Selbstverständlich können nach vorangehender Absprache auch andere Gesprächstermine mit Herrn Merzenich vereinbart werden.

Informationsveranstaltung des Pflegestützpunktes
Der Pflegestützpunkt / Ortsteilrat Weimar Nord laden herzlich dazu ein, sich über Lebenswelten an Demenz erkrankter Angehöriger und mögliche Wege für eine gelingende und wertschätzende Kommunikation mit ihnen zu informieren.
Zielgruppe:pflegende Angehörige und interessierte Bürger*innen
Referent:Pflegestützpunkt Weimar
Termin / Dauer16.09.2020, 18.00 – 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:Bonhoefferstraße 26, 99427 Weimar (Aula Grundschule)
Anmeldung unter:0176-62184980 oder pflege@htg.de
Anmeldeschluss: 09.09.2020